Donnerstag, 30. Juni 2011

Die Welt scheint stillzustehen...

Hier im Nachbarort ist ein fürchterliches Unglück geschehen. Ein 6 jähriger Junge ist auf dem Hof seiner Eltern ums Leben gekommen.
http://www.sueddeutsche.de/muenchen/erd ... -1.1113734

Wir alle hier sind wie gelähmt, unsere Gedanken sind bei der Familie - besonders aber bei dem armen Vater, der erst vor 2 Wochen seine Mutter gehen lassen musste - und jetzt das!
Das ist so schlimm, daß es einem fast das Herz zerreißt!
Das Kriseninterventionsteam betreut die Eltern und den Kindergarten.

Ich hab gestern für eine Freundin im Auftrag dieses Seelentröster-Wärmekissen für die Eltern genäht.


Die 2 Sternchen, ein großes und eine kleines stehen für die Oma und den kleinen Tobias. :cry:
Sie haben sich jetzt wieder...

Das alles ist so fürchterlich!
Passt immer gut auf eure Kinder auf!

Kommentare:

  1. Das ist echt soooo traurig dass auch mir die Tränen in die Augen kommen.
    Hoffentlich kann die Familie das auch verarbeiten und bewältigen. Aber sein Kind wird man glaub ich immer vermissen.

    Ein schönes Täschchen ist das geworden.

    LG Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Keine Worte.
    Man scheint stumm zu werden, aber dein Kissen ist toll geworden und ich hoffe, es bringt etwas Licht in die FAmilie zurück

    Jessi

    AntwortenLöschen
  3. Oh mein Gott ist das furchtbar!!! Wenn man erstmal selber Mami ist, nimmt so etwas einen gleich doppelt mit... Und der arme Vater, was müssen ihm für Gedanken durch den Kopf gehen :-(((

    AntwortenLöschen
  4. Ist das schrecklich!!!!:( Ich wohne nicht weit von St. Wolfgang und hab das gar nicht mitbekommen.... die armen Eltern ....

    dein Kissen ist wunderschön !

    LG
    Moni

    AntwortenLöschen