Donnerstag, 25. Juni 2009

(Seifen-)Schälchen - Fimotag



Nachdem ich heute Morgen verschlafen habe und mein Schulkind in Windeseile zum Bus geschickt habe (natürlich mit Frühstück und Kaba im BAuch :-) , hab ichs mir auf den Schreck mit einer Tasse Kaffee und Opas Pastamaschine gemütlich gemacht. Bis zum Mittagessen hab ich dann geknetet, gecanet und gewalzt - herausgekommen sind ein paar kleine Schälchen in Türkis- und Brauntönen...
Aus den hübschen Resten entstanden noch ein paar Angänger & Fimoperlen.


Kommentare:

  1. Hallo Anja, die sind Dir sehr gut gelungen! Wie kriegst Du sie so glänzend? Und sind sie auch für Seifen und wenn ja für wie lange nutzbar? Fragen über Fragen... Alles Gute für Dich und Deine Schwangerschaft wünscht Dir Anemone

    AntwortenLöschen
  2. So herzallerliebst, vor allem das oben rechts. Wenn du dann mal in Massenproduktion gehst, bitte an mich denken ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Anja, Dein Blog ist schön geworden! Und Deine Fimoschalen auch! Muss ich doch auch mal probieren, als Seifenschalen sind sie sehr schön! Aber wenn ich das auch noch anfange...

    Liebe Grüße von Iris

    AntwortenLöschen
  4. Wahnsinn, die Seifenschalen sind ja der hammer! Total toll geworden und die Farben sind auch so schön! So ein tolles Stück hätte ich auch gerne.

    LG Irina

    AntwortenLöschen
  5. Wow das sieht alles o wunderschön aus. Das könnte ich Dir alle wegmopsen*gg*

    GGLG
    Tina

    AntwortenLöschen
  6. °° WOW °°

    ... die rechts oben, die ist am schöööönsten!

    Hast Du einfach TOLL gemacht!

    LG,
    pupe

    AntwortenLöschen
  7. Hey Süße!

    Wuuuunderschöööön! WOW, was Du alles kannst und machst!

    Liebe Grüße,
    Deine-Doula :)

    AntwortenLöschen
  8. Was für tolle Farben! Genau mein Geschmack!

    LG Anja

    AntwortenLöschen